Landesmusikschule Enns - St. Florian - Niederneukirchen - Kronstorf

Trompete / Flügelhorn

Allgemeine Hinweise

Der Anwendungsbereich von Trompete und Flügelhorn erstreckt sich über viele verschiedene Musikgattungen (Unterhaltungs-, Pop-, Jazz, Volks-, Kirchen-, konzertante Musik,etc.).
Im Blas- oder Streichorchester und auch in Ensembles kommt die Trompete zum Einsatz.

Alter

Es hängt von der körperlichen und geistigen Entwicklung ab, wann und ob ein Schüler mit diesem Instrument beginnen kann. Üblicherweise ist ein Unterrichtsbeginn erst ab der 2. Klasse Volksschule sinnvoll. Ein Kontaktgespräch vor Beginn der ersten Unterrichtseinheit mit der betreffenden Lehrperson ist empfehlenswert. Sehr kleine Schüler können mit einer Taschentrompete beginnen.

Kosten

Der Neupreis für ein Anfängerinstrument bewegt sich je nach Typ, Marke und Qualität zwischen 500 und 1.500 Euro. Örtliche Musikvereine stellen oft auch Instrumente zur Verfügung.

Vorbereitung

Von großem Vorteil für das Erlernen des Instrumentes ist der Besuch eines vorbereitenden musikalischen Grundkurses, wie z.B. Musikalische Früherziehung und/oder Singschule.

 

zurück

Top